Neuigkeiten:

  • Juli 16, 2019, 21:21:42

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Kabbalah-Ausstellung im jüdischen Museum Wien  (Gelesen 424 mal)

Mc Claudia

  • Feuerkreise
  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.253
  • Polytheistische Freidenkerin
    • Profil anzeigen
    • Cretima Celtica
Kabbalah-Ausstellung im jüdischen Museum Wien
« am: Februar 03, 2019, 14:59:14 »
Shalom!

Im Jüdischen Museum Wien, und zwar jenes in der Dorotheergasse 11, 1010 Wien, gibt es bis 3. März 2019 eine Ausstellung über die Kabbalah:

http://www.jmw.at/de/exhibitions/kabbalah

Öffnungszeiten: Jeden Tag außer Samstag, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Bin schon neugierig!  :thumbsup:


Nachtfalke

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.092
    • Profil anzeigen
Re: Kabbalah-Ausstellung im jüdischen Museum Wien
« Antwort #1 am: Februar 04, 2019, 10:04:18 »
Hätte denn vielleicht jemand Interesse gemeinsam hinzugehen? :)
Gruß,
Nachtfalke

"Wenn du etwas riskierst, dann lebst du vielleicht nicht lange. Aber solange du lebst, ist dein Leben wirklich großartig. Ein Leben ohne Risiko ist sowieso nicht real." (Charles "Chongo" Tucker III)

Mc Claudia

  • Feuerkreise
  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.253
  • Polytheistische Freidenkerin
    • Profil anzeigen
    • Cretima Celtica
Re: Kabbalah-Ausstellung im jüdischen Museum Wien
« Antwort #2 am: Februar 04, 2019, 19:51:10 »
Slania Nachtfalke,

da ich keinerlei Orga mehr mache(n will), geh ich zu so Kleinigkeiten einfach privat hin mit meinen Freund/innen.

Wenn mir nicht der Himmel aufm Kopf fällt, sind wir diesen Sonntag (10. Februar 2019) um 15:00 Uhr dort.
Ganz gemütlich, ohne Führung. Einfach so.
 :)

GEA

  • Feuerkreise
  • Member
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Kabbalah-Ausstellung im jüdischen Museum Wien
« Antwort #3 am: Februar 06, 2019, 07:01:06 »
Hallo ihr Lieben Feuerkreisemitglieder
Wenn ein so großes Interesse an der Kabalaausstellung besteht, mache ich eine Feuerkreiseveranstaltung daraus.....nähere Post,s demnächst.
Liebe Grüße eure  Obfrau

Mc Claudia

  • Feuerkreise
  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.253
  • Polytheistische Freidenkerin
    • Profil anzeigen
    • Cretima Celtica
Re: Kabbalah-Ausstellung im jüdischen Museum Wien
« Antwort #4 am: Februar 11, 2019, 20:27:59 »
Slania,

war gestern mit meinen Freund/innen in der Ausstellung. Es ist sehr mystisch und echt sehenswert!
Eine gute Mischung aus mittelalterlichen Handschriften, moderner Kunst, Filmchen und Musik, diversen Ritualgegenständen und Amuletten und historischen Informationen.

Hier ein paar Bilder zum Anfüttern  :D  :
https://c.gmx.net/@334692007978992335/IzszttMqSxKnJgfVErb_KQ

Das jüdische Museum ist sowieso cool. Gut sortierter Museumsshop und ein leckeres Café.

Bis 3.3.2019 gibts die Ausstellung noch.

Athunis

  • Member
  • *
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
    • http://21divisionen.de.tl
Re: Kabbalah-Ausstellung im jüdischen Museum Wien
« Antwort #5 am: Februar 14, 2019, 20:17:06 »
hallo

Oh Danke, Mc Claudia; ich habe nicht mit so einem Inhalt gerechnet. Super. Da müsste ich fast noch nach wien fahren. jetzt hast es mit gschmackig gemacht
"...Licht, Rum, Tabak, Glaube und die Probleme sind gelöst..."

21divisionen.de.tl

Frater Leonan

  • Member
  • *
  • Beiträge: 10
  • Geomant, Sethianer, initiierter Adept
    • Profil anzeigen
Re: Kabbalah-Ausstellung im jüdischen Museum Wien
« Antwort #6 am: Februar 22, 2019, 20:30:02 »
Ich möchte da gerne auch hinschauen, weiß noch nicht wie und wann ich es nach Wien schaffe. Klingt aber sehr spannend:
Mc Claudia, du warst ja schon dort: Werden auch verschiedene Strömungen angesprochen? So wie lurianische QBLH? Oder auch auf beide Bäume eingegangen (Etz Chajim und Ha ILan Ha Izon?)
Ich bin schon seeeehr gespannt was mich dort erwartet.

Mc Claudia

  • Feuerkreise
  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.253
  • Polytheistische Freidenkerin
    • Profil anzeigen
    • Cretima Celtica
Re: Kabbalah-Ausstellung im jüdischen Museum Wien
« Antwort #7 am: Februar 24, 2019, 20:25:05 »
Hi Frater,

 so gut kenn ich mich nicht aus.

Es werden von der Kabbalistik an sich verschiedene Strömungen angesprochen (orthodox-jüdisch, magisch, poppig-modern, Rabbi (keine Ahnung) aus dem 19. Jhdt. usw.).

Die verschiedenen Lebensbäume werden nicht direkt behandelt, aber es gibt viele Aufzeichnungen aus diversen Handschriften, die die Kabbalistik-Experten sicher kennen.

Viel genauer steht alles im dort erwerbbaren Ausstellungskatalog. Das ganze hätte man in der Ausstellung gar nicht unterbringen können, was es da drüber zu schreiben gibt.  :)

Frater Leonan

  • Member
  • *
  • Beiträge: 10
  • Geomant, Sethianer, initiierter Adept
    • Profil anzeigen
Re: Kabbalah-Ausstellung im jüdischen Museum Wien
« Antwort #8 am: Februar 27, 2019, 14:56:49 »
Hejho liebe McClaudia, danke für die Antwort. Ich bin schon seeeeehr gespannt.