Neuigkeiten:

  • Dezember 02, 2020, 16:16:49

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Nordana Rone

Seiten: [1] 2
1
Wo: music2art-Jamhouse Live!Music
Mariahilfer Gürtel 15, 1150 Wien

Eintritt: Freie Spende

Music and Magical Theatre:
Komm zu einem Abend voll von heidnischer Mysterien und magischer Momente!

Eine besondere Mischung aus Folk, Pop, Rock und Worldmusic beschreibt den ewigen Kreislauf der Natur, symbolisiert durch die heidnischen Jahreskreisfeste. Zusätzlich zur Musik bringt die Gruppe ein magisches Theater, das die Reise durch den Jahreskreis mit Texten und Symbolen beschreibt. Mystische Elemente, spannende Philosophie und witzige Dialoge runden das Programm ab, und sorgen dafür, dass es auf allen Ebenen wahrgenommen wird.

Wir freuen uns, wenn Ihr kommt! :-)

2
Philosophischer Pavillon / If you build it, they will come....
« am: März 06, 2014, 00:51:02 »
http://www.patheos.com/blogs/sermonsfro ... will-come/

Wie sieht für Euch die Zukunft des österreichischen Heidentums aus? Äh, ..... also ich meine, wenn Ihr Euch was wünschen könnt?

3
Meine, Deine, Unsere Tradition – ÖFFENTLICH / OBOD
« am: März 01, 2014, 20:37:27 »
Hallo allerseits!

Nach 11 Jahren Lehrgangsverweigerung überlege ich mir auf die alten Tage, den Lehrkurs vom Order of Bards, Ovates and Druids zu machen. Wenn, dann starte ich ihn erst 2015, weil vorher ists Humbug bei meinem Zeitmanagement. Aber nun nutze ich die Zeit, um hier zu fragen, ob wer schon mal den Kurs gemacht hat und wie so Eure Eindrücke zu OBOD sind?

Liebe Grüße! Nordi

4
Wir treffen uns für Samhain!

Sa 9.11., ab 14:00h in einer Wohnung im 3. Bezirk Wien nahe U3 Rochusgasse
Genaue Adresse sende ich Euch bei Anmeldung unter www@nordana.at oder sms an 0664 884 667 68.
 
Bei Kaffee (für die Großen), Saft und Kuchen!

Programm:
Wir mixen und kneten Vogelfutter für die gefiederten kleinen hungrigen Geister zu Samhain.
Material hiezu nehme ich mit.

Meldet Euch, damit wir gut planen können!Dass natürlich dann vielleicht etwas dazwischenkommen kann, ist uns klar. Vor allem mit Kindern ;-P

Liebe Grüße!

Nordi

5
Kommenden Samstag ist vorerst der letzte Jahreskreistreff. Ich habe bereits einen tollen Ort für uns gefunden:

Das Palmenhaus im Schlosspark Schönbrunn
http://www.wien-konkret.at/sehenswuerdi ... almenhaus/
Es gibt auch dort kleine Tiere drin (Fische, Amphibien, Vögel)

Wir treffen uns am Samstag 2.2. ab 14:00h dort.
Das Palmenhaus hat bis 17:00h offen.
Eintrittspreise sind sehr harmlos.

Nehmt etwas Proviant mit, denn es gibt im Palmenhaus kein Kaffeehaus.
Wir können uns aber, sobald die Kinder sich satt gesehen haben, auch in ein nahes Kaffeehaus setzen.
z.B.: http://www.cafe-am-platz-hietzing.at/index.php

Liebe Grüße und bis bald!!

Nordi

PS.: Neuinteressierte bitte erst hier anmelden: www@nordana.at

6
Halli Hallo!

Fröhliches Jul, Sonnenwendfest!
Das Rauhnachtstreffen findet am Sa, 29.12. statt. Start ist um 14:00h!

Ort:
Kinderklub
Goldschlagstraße 11
Ecke Zinckgasse
1150 Wien

Fotos und Details gibts hier: http://www.kinderklub.at/
Ist ur nah zu U6 Westbahnhof!

Hier können sich die Kinder auch so richtig austoben. Wir können bis 18:00h dort sein.

Neuinteressierte zu diesem Treff bitte anmelden bei www@nordana.at

Frohe Festtage wünsche ich Euch!
Liebe Grüße!

Nordi

7
Sa 10.11., 14:00 - 16:00 mit offenem Ende zum Plaudern

Findet im 3. Bezirk Wien in einer schönen Wohnung statt. Genaue Adresse unter www@nordana.at oder 0664 884 667 68

Wir treffen uns und spielen passend zum aktuellen Jahreskreisfest
Diesmal: Samhain
Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen für die Eltern ;-P

Programm:
Bringt Eure Kürbisse oder anderes Gespenstisches!
Es erwartet Euch eine schwarze Katze!!

Ich freue mich auf Euer Kommen!  :)

Liebe Grüße!

Nordi

8
Das schwarze Brett / Sa 6.10.: Jahreskreistreffen für Kinder und Babies
« am: September 21, 2012, 11:03:22 »
Alle Kinder & Babies sind herzlich mit ihren Eltern zum heidnisch-magischen Workshop eingeladen:

Jahreskreistreffen für Kinder und Babies
Sa 6.10., 14:00 - 16:00 mit offenem Ende zum Plaudern
Findet höchstwahrscheinlich in Groß Enzersdorf (Haus und Garten!!) statt.

erreichbar mit dem Autobus 26A, fährt entweder von Kagran U1 oder Aspernstraße U2, bis zur Station Groß Enzersdorf-Stadtmauer
Genaue Adresse erhaltet Ihr hier: www@nordana.at

Wir treffen uns und spielen passend zum aktuellen Jahreskreisfest
Diesmal: Mabon
Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen für die Eltern ;-P

Programm:
Ich bringe die Früchte der Saison und Backwerk.
Ev. Schlehen- und Hagebuttenmus zum Kosten
Trockenblumen von der Wiese zum Spielen

9
Jahreskreistreffen für Kinder und Babies
So 05.08., 15:00 mit offenem Ende zum Plaudern
Findet diesmal im Weinviertel (Bauernhof!!) statt:
3712 Maissau

erreichbar mit der Franz-Josefsbahn bis "Limberg-Maissau"
per Auto Donauuferautobahn Richtung Praha und dann auf die Schnellstraße Richtung Horn abfahren. Abfahrt von der Schnellstraße ist dann "Limberg"
Genaue Adresse bekommt Ihr bei der Anmeldung: www@nordana.at oder 0664 884 667 68

Wir spielen passend zum aktuellen Jahreskreisfest.
Diesmal: Lugnasadh/Lammas
Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen für die Eltern ;-P
Es gibt Lagerfeuer!

Maissau: Wir haben Schafe, Hühner, Enten, Katzen und für die große Hitze ein Nomadenzelt, Kinder-Planschbecken, Sandkiste und Babyrutsche.
Bringt Würstel fürs Lagerfeuer mit!

Bei Regen gibt es auch viele Möglichkeiten und Platz hier!

10
Das schwarze Brett / Jahreskreistreffen für Kinder und Babies
« am: Mai 23, 2012, 00:31:56 »
Halli Hallo!

Wir haben einen neuen Termin:

Jahreskreistreffen für Kinder und Babies
Sa 16.06., 14:00 mit offenem Ende zum Plaudern
Findet diesmal in Groß Enzersdorf (Haus und Garten!!) statt.
Erreichbar mit dem Autobus 26A, fährt entweder von Kagran U1 oder Aspernstraße U2
Die genaue Adresse erhaltet Ihr per Mail an: www@nordana.at

Wir tanzen, musizieren, basteln und spielen passend zum aktuellen Jahreskreisfest.
Diesmal: Litha, Sommersonnenwende
Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen für die Eltern ;-P

Diesmal haben wir einen schönen Garten und ein wundervolles Haus zur Verfügung!
Programm gebe ich Euch noch rechtzeitig Bescheid!

Liebe Grüße!

Nordi

11
Philosophischer Pavillon / Das letzte Abendmahl
« am: Mai 14, 2012, 11:23:18 »
Hallo allerseits!

Ich möchte hier etwas teilen, das mich kürzlich sehr bewegte. Mir wurde dann wieder klar, wie weit oben wir hier auf der Nahrungskette stehen, und wer hier aller davon nichts abbekommt. Unsere Sorgen sind unbedeutend, wenn man die Sorgen anderer Menschen so richtig vor das Gesicht geführt bekommt.

"Das letzte Abendmahl" von Aktion Mensch.
Hier ein paar Links mit dem Plakat:
http://www.horizont.at/home/detail/das- ... frika.html
http://derstandard.at/1333528565721/Gru ... -Abendmahl

Es ist zwar ein christlicher Ansatz, aber für mich als Heide und Magierin ist das egal. Die Aussage, die hier drin steckt, ist so stark, dass sie abseits von Religion mich bewegt.  

Vor einer Woche sah ich das gigantische Plakat am Megaboard an der Wiener Südosttangente. Ein, bis zum Skelett abgemagerter, Säugling versucht sich an der dürren Brust seiner Mutter zu nähren.
So sieht der Hunger in Afrika aus, während ich mir Sorgen mache, ob mein Kind genug Eisen, Folsäure etc . in unserem üppigen Essen erhält.
Dieses Bild zeigt mehr als nur Hunger. Es zeigt, wie eine Mutter trotz schmerzenden Hunger weiterhin liebevoll ihr Kind stillt. Jede stillende Mutter kennt wahrscheinlich den treibenden Hunger, den einen ereilt, nachdem man das Kind gerade lang und intensiv hat stillen lassen. Nach der Stillzeit wird dieser Hunger unbändig.
Zudem wirkt dieses Kind am Plakat wie ein Todeskandidat. Lange wird es wohl so nicht mehr leben können. Und trotzdem stillt diese Mutter es weiter. Dies zeigt die Liebe, Kraft und Ausdauer der Menschen in Afrika, die die Hungersnot ertragen müssen.

Das Plakat löste in mir Respekt und Betroffenheit aus. Respekt für die leidenden Menschen, die weiter kämpfen und Betroffenheit für de Aussichtslosigkeit für dieses Kind. Es war ein guter Grund für mich, einen Dauerauftrag für ein Afrikaprojekt einzurichten. Ich denke, ein Teil unseres Reichtums - und wir sind tatsächlich unglaublich reich im Vergleich zu ihnen - sollte diesen Menschen zugute kommen. Und den Anfang dafür mache ich bei mir.  

Zur gleichen Zeit las ich zufälligerweise Berichte im onlinestandard, die zunehmend verdeutlichen, dass wir in den kommenden Jahrzehnten unter weltweiter Nahrungsmittelknappheit leiden werden. Bis das Leid zu uns kommt, wird es wohl dauern, aber der Bankrott (offiziell ist es keiner, aber ich sehe das so) von Griechenland zeigt, dass die Not näher kommt.

Hier noch die anderen Berichte, auf die ich stieß:
http://derstandard.at/1336435234951/Clu ... -Wachstums
http://derstandard.at/1334796821520/Bio ... tal-vorbei

Werner Lampert prophezeit bereits in 5 Jahren einen spürbaren Wandel in der Lebensmittelindustrie.

Tja, soweit meine Gedanken. Ich denke, wir sehen hier Schwierigkeiten entgegen.

Lieeb Grüße!

Nordi

12
Hallo alle zusammen!

Alle Kinder & Babies sind herzlich mit ihren Eltern zum neuen heidnisch-magischen Workshop eingeladen:

Jahreskreistreffen für Kinder und Babies
Sa 28.04., 14:00 - 16:00 mit offenem Ende zum Plaudern
Findet diesmal in Groß Enzersdorf in einem wunderschönen Haus und Garten statt.
(genauer Ort wird bei Anmeldung angegeben)
Ist mit den Öffis gut erreichbar! (U1 oder U2 und Bus)

Wir tanzen, musizieren, basteln und spielen passend zum aktuellen Jahreskreisfest.
Diesmal: Beltaine
Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen für die Eltern ;-P

Der Treff wird ehrenamtlich organisiert.
Die Gruppe ist offen! Falls Ihr Freunde oder Verwandte mit Kindern kennt, die sich dafür interessieren würden, leitet ihnen bitte die Info weiter.
Anmeldung unter: www@nordana.at (damit ich weiß, wieviele kommen wollen)

Das Programm wird von den HelferInnen und mir organisiert, aber jede Familie kann auch gerne eigene Vorschläge und Aktionen mitbringen. Wir sind dynamisch, offen und freuen uns über jeden Input!

Liebe Grüße!

Nordi

13
Hallo alle zusammen!

Alle Kinder & Babies sind herzlich mit ihren Eltern zum neuen heidnisch-magischen Workshop eingeladen:

Jahreskreistreffen für Kinder und Babies
Sa 17.03., 14:00 - 16:00 mit offenem Ende zum Plaudern (bis 18:00h)
Findet im 5. Bezirk statt (genauer Ort wird bei Anmeldung angegeben)

Wir tanzen, musizieren, basteln und spielen passend zum aktuellen Jahreskreisfest.
Diesmal: Ostara
Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen für die Eltern ;-P

Der Treff wird ehrenamtlich organisiert.
Für Raummiete und Kuchen bitte ich um eine Spende von 10,- Euro pro Familie.
Die Gruppe ist offen! Falls Ihr Freunde oder Verwandte mit Kindern kennt, die sich dafür interessieren würden, leitet ihnen bitte die Info weiter.
Anmeldung unter: www@nordana.at (damit ich weiß, wieviele kommen wollen)

Das Programm wird von den HelferInnen und mir organisiert, aber jede Familie kann auch gerne eigene Vorschläge und Aktionen mitbringen. Wir sind dynamisch, offen und freuen uns über jeden Input!

Gesucht:
Wer ist zwar nicht Mami oder Papi aber arbeitet gerne mit Kindern? Ich suche noch 1-2 HelferInnen für die 8 Workshops, die dieses Jahr stattfinden. Ihr müßt nicht bei jedem Workshop fix dabei sein, da wir eine kleine Helfer-Gruppe bilden werden. Gleichzeitig könnt Ihr diesen neuen Workshop mitgestalten und mitweiterentwickeln. Vielleicht entsteht so ein Team für dieses Projekt :-)

Liebe Grüße!

Nordi

14
Hallo alle zusammen!

Alle Kinder & Babies sind herzlich mit ihren Eltern zum neuen heidnisch-magischen Workshop eingeladen:

Jahreskreistreffen für Kinder und Babies
Sa 28.01., 14:00 - 16:00 mit offenem Ende zum Plaudern (bis 18:00h)
Findet im 5. Bezirk statt (genauer Ort wird bei Anmeldung angegeben)

Wir tanzen, musizieren, basteln und spielen passend zum aktuellen Jahreskreisfest.
Diesmal: Imbolc / Lichtmess
Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen für die Eltern ;-P

Der Treff wird ehrenamtlich organisiert.
Für Raummiete und Kuchen bitte ich um eine Spende von 10,- Euro pro Familie.
Die Gruppe ist offen! Falls Ihr Freunde oder Verwandte mit Kindern kennt, die sich dafür interessieren würden, leitet ihnen bitte die Info weiter.
Anmeldung unter: www@nordana.at (damit ich weiß, wieviele kommen wollen)

Das Programm wird von den HelferInnen und mir organisiert, aber jede Familie kann auch gerne eigene Vorschläge und Aktionen mitbringen. Wir sind dynamisch, offen und freuen uns über jeden Input!

Gesucht:
Wer ist zwar nicht Mami oder Papi aber arbeitet gerne mit Kindern? Ich suche noch 1-2 HelferInnen für die 8 Workshops, die dieses Jahr stattfinden. Ihr müßt nicht bei jedem Workshop fix dabei sein, da wir eine kleine Helfer-Gruppe bilden werden. Gleichzeitig könnt Ihr diesen neuen Workshop mitgestalten und mitweiterentwickeln. Vielleicht entsteht so ein Team für dieses Projekt :-)

Liebe Grüße!

Nordi

15
Das schwarze Brett / 02.08. im Fernsehen: Das Schwarzzelt
« am: Juli 27, 2011, 18:50:26 »
Hallo!

Am Di, den 02.08., um 21:00h wird erstmals der Dokumentarfilm "Das Schwarzzelt" im Fernsehen gezeigt! Sender: Bayern Alpha (BR-alpha)

Infos zum Film auf: www.blacktent.at

Ich freu mich, falls Ihr Euch den Film anseht! :-)

Liebe Grüße!

Nordi

Seiten: [1] 2