Neuigkeiten:

  • Dezember 04, 2020, 21:52:08

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Religionswissenschaft für alle  (Gelesen 2317 mal)

Mc Claudia

  • Feuerkreise
  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.258
  • Polytheistische Freidenkerin
    • Profil anzeigen
    • Cretima Celtica
Religionswissenschaft für alle
« am: Oktober 03, 2013, 15:16:15 »
Liebe Leute,

vor einigen Monaten habe ich über Roana Herrn Wagenseil (per e-mail) kennengelernt. Das ist ein deutscher Religionswissenschafter, der für REMID (Religionswissenschaftlicher Medien- und Informationsdienst) arbeitet:

http://de.wikipedia.org/wiki/Religionsw ... ionsdienst

http://www.remid.de/

REMID ist es ein Anliegen, alle Religionen und religiösen Strömungen gleich zu behandeln. Und so durfte ich einen Artikel über meine Religion (Keltisch rekonstruiertes Heidentum) schreiben, der vor Kurzem als Infoblatt auf REMID veröffentlicht wurde:

http://www.remid.de/pdf/remid-faltblatt-celtoi.pdf

Auch Wicca und afrobrasilianische Kulte sind bereits online:

http://www.remid.de/index.php?text=Kurzinformation Religion

Aus dem (neu)heidnischen und magischen Bereich fehlen aber definitiv noch Infoblätter.

Wer also einer definierten heidnisch/magischen Richtung angehört, die nicht nur aus einem Menschen besteht, sondern schon eine öffentlich wahrnehmbare Größe darstellt, ist gerne aufgerufen, sich mit den Leuten von REMID in Verbindung zu setzen und einen seriös geschriebenen Artikel (in der Länge des Klappfolders) anzubieten.

Mein Ansprechpartner heißt Christoph Wagenseil - man kann sich also gern auf mich berufen!  ;)

http://www.remid.de/index.php?text=Verein_Person

Ad hoc gehen mir noch ab: Asatru, Kaosmagie, feministische Spiritualität bzw. Göttinnenglaube (ist teilweise schon im Wicca-Artikel genannt), diverse Recon-Heidentümer (religio Romana, Hellenismos, Kemetismus,....), Vaya?  ;)   , usw.

Die Arbeitsweise von REMID dürfte wirklich OK sein. Religionswissenschaft, wie sie sein sollte, ohne Diffamierungen der "Kleinen".

Liebe Grüße

Mc Claudia
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 von Guest »


There are no comments for this topic. Do you want to be the first?