Neuigkeiten:

  • Oktober 24, 2020, 02:24:11

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Empfehlenswerte Filme  (Gelesen 3115 mal)

Nachtfalke

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.092
    • Profil anzeigen
Empfehlenswerte Filme
« am: September 07, 2010, 01:05:56 »
Hey-ho,

ich dachte ich eröffne mal so einen Thread. War heute erst wieder im Kino und die zwei Filme die ich geguckt habe sind sehr sehenswert.

1. Inception:
Äußerst gute und durchgehend spannende Handlung. Obwohl der Film ca 2,5h dauert wird einem nicht langweilig. Echt genial, wenn man mitdenkt und -rätselt was wohl als nächstes passiert. Von der Storyline her echt durchdacht... einfach... klasse  :D

2. Duell der Magier:
witzig, gute Story, was da über "Magie" erzählt wird war Musik in meinen Ohren (es war durch und durch schlüssig). Und weil ich Nicolas Cage sehr gerne hab (als Schauspieler) gabs nochmals nen Pluspunkt.
Derjenige der über "Magie" recherchiert hat, hat seine Arbeit in meinen Augen sehr gründlich gemacht :)

So, und nun seid ihr an der Reihe ^^
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 von Guest »
Gruß,
Nachtfalke

"Wenn du etwas riskierst, dann lebst du vielleicht nicht lange. Aber solange du lebst, ist dein Leben wirklich großartig. Ein Leben ohne Risiko ist sowieso nicht real." (Charles "Chongo" Tucker III)

morgane

  • Member
  • *
  • Beiträge: 647
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlenswerte Filme
« Antwort #1 am: September 07, 2010, 07:47:05 »
*Männer, die auf ziegen starren*
 mit clooney. Eine militärische einheit, die mit *ASW - kriegführung* agiert. Schräg, witzig.

*Agora*
Alexandria im 4.jhdt. nach chr. Das wissen des klassischen altertums wird vom erstarkenden staatschristentum als heidnisch ausgelöscht. Frauen als gelehrte werden zu hexen und huren erklärt und ebenfalls beseitigt. Die juden sind auch nicht besser, aber weniger mächtig. Die philosophin hypathia steht im mittelpunkt der handlung.

lg morgane
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 von Guest »
Die natur der natur ist allemal übernatürlich (Seth)

Occam's razor

  • Member
  • *
  • Beiträge: 85
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlenswerte Filme
« Antwort #2 am: September 07, 2010, 13:16:22 »
Äh...sorry, wenn ich da jetzt störe, ich setze auch gerne einen Filmtipp hintennach, aber:

"Duell der Magier" fand ich höchstens (unfreiwillig) witzig. Und zwar, weil die Zusammenhänge um Magie
derart grottenschlecht waren...von wegen Merlinier und Morganier und Plasmakugeln und lustigen Seelengefäßen
und Feuerbällen usw. Oder Teslaspulen und Melodien von den Lichtblitzen...*wuahahahaha*
Und natürlich jahrtausende lange Suche nach "dem Einen".

Dagegen sind ja Harry-Potterfilme lehrreich...(das will was heißen...schätze ich auch nicht gerade.)

Kann diese Meinung somit nicht teilen, daß da nur irgendwie recherchiert worden wäre.
Typische Klischees werden da verbreitet.

Und ich schätze Nicolas Cage sowas von!!! Ohne den wäre der Film untergründig...
...deswegen meine zwei Tipps:

"Kick Ass"....was habe ich gelacht...obwohl der Film durchwegs Splattercharakter (nix für Kinder) hat.
(Nicolas Cage in einer witzigen Rolle als Batman-ähnlicher Superheld...allerdings in der Ausführung Killer.)

erfrischender Kontrast für Romantiker:

Once...ein wunderschön traurig melancholischer Film mit Happy-End im wahren Leben.
Musikalisch auch eine Inspiration sondergleichen.

(Diese zwei mal eben, weil Kick Ass gestern gesehen...und die Musik von Once gestern gehört.)

Ciao,
         A.
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 von Guest »

Boudicca

  • Feuerkreise
  • Member
  • *
  • Beiträge: 527
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlenswerte Filme
« Antwort #3 am: September 08, 2010, 17:26:04 »
-Ich habe vor einiger Zeit "Crazy Heart" mit Jeff Bridges gesehen ... dieser Film hat mich sehr berührt:

Crazy Heart
http://www.falter.at/programm/kino/film ... ode=315879

CRAZY HEART - Official Trailer
http://www.youtube.com/watch?v=Y0349E7kFEM

-Gut hat mir auch "Der Fantastische Mr. Fox/Fantastic Mr. Fox" gefallen:

Der fantastische Mr. Fox / Fantastic Mr. Fox
http://www.falter.at/programm/kino/film ... ode=307903

FANTASTIC MR. FOX - Official Theatrical Trailer
http://www.youtube.com/watch?v=n2igjYFo ... re=channel

Viel Spaß,  :)
Boudicca (Elisa)
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 von Guest »

Iril

  • Gast
Re: Empfehlenswerte Filme
« Antwort #4 am: Dezember 13, 2018, 06:41:22 »
Der Film „Letztendlich sind wir dem Universum egal (englischer Originaltitel: Every Day)“ hat eine interessante Sichtweise auf Identität und Seelen. Es geht darum, dass ein Wesen(Seele) jeden Tag in einem anderen Körper aufwacht – sich dann aber verliebt. Der Schluss hat mir nicht gefallen aber ich bin auch einfach eine Romantikerin und liebe Hollywood-Happy-Ends. Ich denke ja die Realität ist oft schon genug ernst und deprimierend, da müssen es Filme nicht unbedingt sein.

Seelen (Originaltitel The Host) hat mir da wesentlich besser gefallen. Hier geht es eher darum, dass fremde Lebewesen die Körper von Menschen besetzen, aber dass sich manche Seelen wehren und ihr Bewusstsein überlebt. Das dann versucht wird ein gemeinsames Leben miteinander zu ermöglichen. Ich finde diese beiden Filme sind sehr ähnlich und spielen mit einer ähnlichen Thematik.